Posts

(220717) • TAG DER AWO SÜDWEST am Sonntag, 17. Juli 2022, 11:00-18:00 Uhr, auf dem Festgelände der Parkfläche "in der Silz" in Bad Dürkheim

Bild
Symbolfoto: © AWO Südwest | Hallobock Archiv Sonntag, 17. Juli 2022, 11:00-18:00 Uhr,  sollte man sich schon mal dick im Kalender ankreuzen. An diesem Tag findet in Bad Dürkheim nämlich das große Familienfest „Tag der AWO Südwest“ statt. Dort können Groß und Klein über das "Derkemer" Festgelände auf der Parkfläche "in der Silz" schlendern, köstlich essen, gute Live-Musik genießen und tolle Menschen kennenlernen. Langweile ist garantiert ausgeschlossen. Von 11:00-18:00 Uhr erwartet die Besucher ein buntes Bühnenprogramm, u.a. mit den AWO Allstars, den AWO Herzrockern (eine inklusive Musikgruppe aus dem Saarland), den Senioren-Rocker*innen des HeartChor Saar e.V. sowie der Kindertanzgruppe der AWO Bad Ems und des TV Bad Ems.  An den vielen bunten Ständen kann man zahlreiche Angebote auf dem „Markt der Möglichkeiten“ und die „Best-Practice-Meile“ bestaunen und auch selbst aktiv werden. Natürlich ist, wie in der Pfalz üblich, für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt.

(220520) • TAG DER NACHBARN • Initiative von "nebenan.de" am Freitag, 20. Mai 2022, 10:00-13:00 Uhr, im SB-Malstatt, Nachbarschaftsgarten, Lebacher Straße 83

Bild
Symbolfoto: © Veranstalter Die "Malstatt Scouts" (BIWAQ) laden am Freitag, 20. Mai 2022, 10:00-13:00 Uhr , in den Nachbarschaftsgarten, SB-Oberes Malstatt, Lebacher Straße 83, zu einem "Tag der Nachbarn", einer Initiative von "nebenan.de", ein. Bei dieser Gelegenheit wird es auch eine kleine Pflanz-Verschenk-Aktion geben. INFO Die BIWAQ Malstatt Scouts suchen derzeit Menschen, die sie bei der Einkaufshilfe unterstützen. Interessierte erhalten hier weitere Infos: BIWAQ Malstatt Scouts Fachabteilung Berufliche Integration Malstatter Markt 4 66111 Saarbrücken Telefon: 0681 95827-18 Mobil: 0172 4580178 Mail: Bettina-Zeller@dwsaar.de Internet: www.diakonie-saar.de

(220602) • MEIN SELFIE & ICH – SELBSTDARSTELLUNG • Online-Elternabend der Landesmedienanstalt Saarland am Donnerstag, 2. Juni 2022, 18:00-19:00 Uhr

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv Der Online-Elternabend „Medienwelt heute“ der Landesmedienanstalt Saarland informiert Eltern regelmäßig zu aktuellen Medienkompetenz-Themen und gibt Gelegenheit, sich auszutauschen und Fragen zu diskutieren. Beim nächsten Termin am 02. Juni 2022 (Donnerstag) steht das Thema "Mein Selfie & ich – Selbstdarstellung in Sozialen Medien" von 18 bis 19 Uhr auf der Tagesordnung. Als Expertin zu Gast ist die Medienpädagogin Kim Beck, die u.a. für die Initiative Handysektor tätig ist. Das „virtuelle Ich“ ist heute für die meisten Jugendlichen ganz selbstverständlich Teil ihrer Persönlichkeit. Mit Hilfe von Apps inszenieren sie sich auf Instagram oder TikTok häufig selbstoptimiert und setzen sich den Bewertungen anderer aus. Dabei wird der – häufig trügerische –  Eindruck erweckt, dass die Mehrheit schön, erfolgreich und glücklich ist. Häufig begegnen ihnen zudem Rollenbilder, die eindimensional und veraltet sind. Der Elternabend informiert über das

(220614) • SICHERES EINKAUFEN UND BEZAHLEN MIT TABLETS • Kurs der Evang. Familienbildungsstätte in Saarbrücken am Dienstag, 14. Juni 2022, 09:00-11:00 Uhr

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv  Um „Sicheres Einkaufen und Bezahlen mit Tablets“ geht es bei einem Kurs der Evangelischen Familienbildungsstätte in Saarbrücken, Mainzer Straße 269, am Dienstag, 14. Juni 2022, von 9 bis 11 Uhr, der im Rahmen der Kampagne „Onlinerland Saar“ angeboten wird. Der Kurs stellt den Teilnehmenden seriöse Einkaufsmöglichkeiten im Internet vor und gibt einen Überblick zu Themen wie Sicherheit, Rechte beim Kauf und Zahlungsmöglichkeiten. Es stehen Tablets der Kampagne Onlinerland Saar zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenfrei. INFO  WeitereInfos und Anmeldung sind möglich bis 7. Juni 2022 Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar  Telefon: 0681 61348 E-Mail: fambild-sb@dwsaar.de oder Internet: www.familienbildung-saar.de

(220603) • CRAIES ET CRAYONS – KLEIN PÈRE & FILS • Französische Künstler präsentieren im Rahmen einer Ausstellung bis zum 3. Juni 2022 ihre Arbeit im Alten Rathaus Völklingen

Bild
Fotos: © VHS Völklingen, Anne Bartelt Seit 6. Mai sind rund 35 Werke der französischen Künstler Alain und Antoine Klein im Alten Rathaus von Völklingen ausgestellt. Vater und Sohn präsentieren ihre Porträtkunst in einer Ausstellung, die gemeinsam von der Volkshochschule Völklingen und der UPT Forbach organisiert wurde. Alain Kleins Pastellgemälde zeigen mehr als die Gesichter der porträtierten Personen und Tiere. Die Intensität in der Darstellung von Blicken und Mimik zieht die Betrachtenden in ihren Bann und erzeugt den Eindruck, sich in die Gefühlswelt der Abgebildeten hineinversetzen zu können. Seine Kunst soll als Weckruf für die Nöte von Menschen, Tieren und Erde wirken. Dabei bezieht sich der Künstler auf die Kolibri-Theorie, deren Grundgedanke in der Bedeutung der Leistung des Einzelnen für das große Ganze liegt. Der Begründer der Bewegung, Pierre Rabhi, ist auf einem der ausgestellten Werke porträtiert. Alain Kleins Sohn Antoine orientiert sich bei seinen Bleistiftzeichnungen a

(220517) • DIE MUSCHEL ROCKT • Konzertreihe im Deutsch-Französischen Garten (DFG) Saarbrücken an der Konzertmuschel startet in diesem Jahr am Mittwoch, 25. Mai 2022, 18:00 Uhr

Bild
Symbolfoto 2021: © Hallobock Archiv • Alle Informationen zur Konzertreihe und die Programmbroschüre zum Download gibt es unter dem LINK : www.saarbruecken.de/muschelrockt Die Konzertreihe „Die Muschel rockt!“ im Deutsch-Französischen Garten (DFG) in Saarbrücken an der Konzertmuschel startet in diesem Jahr am Mittwoch, 25. Mai 2022, 18:00 Uhr . Sie hatte im ersten Corona-Jahr 2020 als kreatives neues Angebot des Kulturamts der Landeshauptstadt Premiere gefeiert und zählt seither zu den Höhepunkten des Saarbrücker Veranstaltungskalenders. Mehrheitlich lokale Bands spielen für das Publikum Live-Musik vor der Kulisse des sommerlichen DFG. Vielfältiges Bühnenprogramm von Mai bis September Zum Auftakt am Mittwoch, 25. Mai, 18:00 Uhr, spielt die Hard Rock-Band „Token Ring“. Sie hat Rocksongs aus vier Jahrzehnten im Repertoire. Weiter geht es im Juni mit „Summer Sands“. Die Sängerin Clara Valente und ihr Mann Gui Gautreaux präsentieren am Dienstag, 21. Juni, 19 Uhr , entspannten Elektropop. D

(220604) • ORIENTALISCHER MARKT • Vorstellung des Programms am Donnerstag, 19. Mai 2022, 11:00 Uhr, auf dem Burbacher Markt

Bild
Orientalischer Markt • Symbolfoto:© Hallobock Archiv • Das komplette Programm ist unter dem LINK : www.saarbruecken.de/orientmarkt zu finden. Der Orientalische Markt im Saarbrücker West-Stadtteil Burbach findet in diesem Jahr Jahr wieder in voller Größe statt, und zwar am Samstag, 4. Juni 2022, 10:00-20:00 Uhr , auf dem Burbacher Markt statt. Mehr als 60 Anbieter*innen sind mit Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten aus dem Orient und Afrika dabei. Die Besucher*innen dürfen sich außerdem auf ein attraktives Bühnenprogramm freuen. Unter anderem wird ab 18:00 Uhr das RENDAN ENSEMBLE mit traditioneller persischer Musik auftreten. Dieses Konzert findet in Kooperation mit den Musikfestspielen Saar statt. Das Referat KidS der Landeshauptstadt und die Gemeinwesenarbeit (GWA) Burbach bieten von 14:00-17:00 Uhr im örtlichen Bürgerhaus ein Kinderprogramm an. Neu ist die Beteiligung der Lebenshilfe Saarpfalz gGmbH. Der syrische Schauspieler und Regisseur Mwoloud Daoud bietet von 14:00-16

(220517) • ZEICHEN DER SOLIDARITÄT • Regenbogen-Flagge weht anlässlich des INTERN. TAGES GEGEN HOMOPHOBIE am 17. Mai 2022 an öffentlichen Dienstgebäuden im Saarland

Bild
CSD-Parade 2016 in Saarbrücken • Symbolfoto: © Hallobock Archiv Die saarländische Landesregierung möchte im Einklang mit der Bundesregierung die Akzeptanz und den Schutz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt stärken. Aus diesem Grund hat Innenminister Reinhold Jost darauf hingewiesen, dass zu bestimmten Anlässen das Hissen der Regenbogenflagge an öffentlichen Dienstgebäuden im Saarland erlaubt ist. Innenminister Reinhold Jost: „Es ist uns ein großes Anliegen, die Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen Identität in allen gesellschaftlichen Bereichen endlich zu beenden. Es sollte im 21. Jahrhundert eigentlich selbstverständlich sein, dass jede sexuelle Orientierung toleriert wird, auch wenn die Realität leider immer noch anders aussieht.“ „Aus diesem Grund wollen wir unsere Solidarität bekunden. Dafür gibt es verschiedene Mittel und Wege: Eine Möglichkeit ist die Verwendung der Regenbogenflagge, die als weltweites Symbol für diese Solidarisierung bekannt ist. In diesem Z

(220602) • PFLEGE-ELTERNSCHAFT UND BEREITSCHAFTS-PFLEGE • Interessierte gesucht • Infoabende am 24. Mai und am 2. Juni 2022 im Jugendamt des Regionalverbandes Saarbrücken

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv Der Pflegekinderdienst des Regionalverbands Saarbrücken ist auf der Suche nach potenziellen Pflegeeltern und Familien mit Interesse an der Bereitschaftspflege. Für beide Gruppen bietet das Jugendamt des Regionalverbands jeweils einen Infoabend an. Regionalverbandsdirektor Peter Gillo: „Das Leben in einer Pflegefamilie gibt den Kindern die Chance auf einen stabilen familiären Rahmen. Aber auch in akuten Krisen- oder Notsituationen brauchen Kinder Sicherheit und Geborgenheit. Dies kann ihnen durch Familien geboten werden, die eine Bereitschaftspflege übernehmen.“ Infoabend für potenzielle Pflegeeltern Am Dienstag, 24. Mai 2022, 19:00 Uhr, findet im Großen Saal des Jugendamtes in der Europaallee 11 am Eurobahnhof Saarbrücken Ein Info-Abend für potenzielle Pflegeeltern statt. Dort informieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes interessierte Familien, Paare und Alleinstehende über die Aufnahme eines Pflegekindes. Auch Pflegefamilien mit mehrjähr

(220525) • ABTEIL NR. 6 • Am Mittwoch, 25. Mai 2022, 20:00 Uhr, Präsentation des Films von Juho Kuosmanen im Saarbrücker Kino achteinhalb, Nauwieser Straße 19

Bild
Foto: Veranstalter Am Mittwoch, 25. Mai 2022, 20:00 Uhr , präsentiert das Saarländische Filmbüro im Saarbrücker Kino achteinhalb, Nauwieser Straße 19, den Film ABTEIL NR. 6 von Juho Kuosmanen. Christian Bauer, Redakteur des Saarländischen Rundfunks, der als Koproduzent den Film begleitet hat, wird im Anschluss an die Vorführung zum Gespräch mit dem Publikum anwesend sein und spannende Hintergrundinfos über die Entstehung des Films teilen. Moderation: Lydia Kaminski (Saarländisches Filmbüro e.V.) Das Road-Movie nach dem gleichnamigen Roman von Rosa Liksom begleitet die junge in Russland lebende Finnin Laura auf ihrer Reise per Zug ins arktische Murmansk, wohin sie zu Studien uralter Felszeichnungen aufgebrochen ist. Gerade erst verarbeitet sie die schmerzhafte Trennung von ihrer Freundin Irina und ist gar nicht begeistert, als sie ihr Abteil mit einem jungen russischen Minenarbeiter teilen muss, der so gar nicht in ihre Lebenswelt passt. Ljoha ist nicht nur ungebildet und ungehobelt, s

(220516) • SENIOREN-MESSE in Völklingen 2022 • LINK zu einem Video

Bild
Dies und weitere Meldungen aus der Region und darüber hinaus gibt’s auf dem privaten BLOG:  hallobock2625.blogspot.com LINK zu einem VIDEO: https://www.canva.com/design/DAFA3esWU-g/PIyHxX_0k9lWa92UhD2z9Q/watch?utm_content=DAFA3esWU-g&utm_campaign=share_your_design&utm_medium=link&utm_source=shareyourdesignpanel HINWEIS: Zum Entfernen aus dem HALLOBOCK-Verteiler bitte eine Mail senden an: hallobock-blog@email.de  

(220522) • KUNST AM STADEN • 2. Kunst- und Kunsthandwerker-Markt am Sonntag, 22. Mai 2012, 10:00-18:00 Uhr, am Staden in der Landeshauptstadt Saarbrücken

Bild
Foto: © Veranstalter  Am Sonntag, 22. Mai 2022 wird wieder gemeinsam Kunst erlebt – bei „Kunst am Staden“. Bereits das 12. mal verwandelt sich der Saarbrücker Staden dann zu einem unkonventionellen Ausstellungsort für Kunstschaffende aus der Großregion. Von 10:00-18:00 Uhr werden an diesem Tag mehr als 60 Aussteller*innen ihre Werke präsentieren und verkaufen.  Der Saarbrücker Staden ist seit jeher beliebter Treffpunkt für Jung und Alt.  Bereits seit Mai 2014 bereichert das Projekt „Kunst am Staden“ die Saarbrücker Kulturszene. Die Vielfalt des Kunstmarktes ist dabei groß: Keramikprodukte, Gartenkunst, Kleidung, Schmuck- und Glaskunst finden sich gegenüber von Malerei, Grafik und Designprodukten. Einzige Bedingung: Nur Unikate. Was die Leute bei Kunst am Staden sehen und zu kaufen bekommen, wird nicht in der Masse produziert. Wer hier etwas kauft, bekommt damit etwas ganz Besonderes, direkt vom Künstler selbst. Das breite kreative Spektrum und das gelöste Ambiente sprechen am Staden

(220618) • STADTTEIL-VEREIN MALSTATT (MaGS) • Mitgliederversammlung am Samstag, 18. Juni 2022, 15:00 Uhr, im Nachbarschafts-Garten Lebacher Straße 83

Bild
Foto: © Hallobok Archiv Der Stadtteil-Verein Malstatt (MaGS) lädt am Samstag, 18. Juni 2022, 15:00 Uhr, zu seiner ordentlichen Mitgliederversammlung in den NachbarschaftsGarten in der Lebacher Straße 83, 66113 Saarbrücken (oberes Malstatt) ein.  Die Mitgliederversammlung wird um 14:30 Uhr mit einem kleinen Rundgang mit den Stadtteilgärtner*innen durch den Garten eingeläutet. Danach werden die Regularien abgewickelt. TAGESORDNUNG:  1. Begrüßung 2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit 3. Festlegung der Tagesordnung 4. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 11.02.2020 5. Berichte des Vorstandes 6. Bericht der Schatzmeisterin 7. Bericht der Kassenprüfer 8. Wahl Versammlungsleiterin/ Versammlungsleiter 9. Entlastung des Vorstandes 10. Wahlen des Vorstandes und der Kassenprüfer 11. Wie geht es mit MaGS weiter im nächsten Jahr?     (Ideensammlung bei Getränk, Würstchen oder Grillkäse) 12. Termine, Sonstiges

(220607) • KOMMUNIKATION MIT TABLETS • Kurs in der Evangelischen Familienbildungsstätte Saarbrücken am Dienstag, 7. Juni 2022, 09:00-12:00 Uhr

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv  Um „Kommunikation mit Tablets“ geht es bei einem Kurs der Evangelischen Familienbildungsstätte in Saarbrücken, Mainzer Straße 269, der am Dienstag, 7. Juni, von 9 bis 12 Uhr stattfindet. Der Kurs zeigt die wichtigsten Wege, um im mobilen Internet miteinander zu kommunizieren. Das Empfangen und Senden von E-Mails per App, Messenger-Dienste wie WhatsApp und Videotelefonie mit Skype werden behandelt. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmenden sollten über Grundkenntnisse im Umgang mit dem Tablet verfügen. Tablets werden gestellt. Der Kurs wird im Rahmen der Kampagne Onlinerland Saar der Landesmedienanstalt Saarland und des MedienNetzwerks SaarLorLux e.V. angeboten.  Infos und Anmeldung bis 31. Mai: Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar Telefon: 0681 61348 E-Mail: fambild-sb@dwsaar.de Internet: www.familienbildung-saar.de

(220520) • Kulinarischer Stadtrundgang durch Saarbrücken • Am Freitag, 20. Mai 2022, 18:00 Uhr, sind noch Plätze frei • Start am Brunnen St. Johanner Markt

Bild
Symbolfoto: © Jean M. Laffitau Am Freitag, 20. Mai 2022, 18:00 Uhr, startet wieder der kulinarische Stadtrundgang in Saarbrücken. Es sind noch Plätze frei. Lassen Sie sich, Ihre Familie oder Freunde wieder mit einem kulturellen und zugleich kulinarischen Erlebnis verwöhnen. Drei verschiedene Restaurants, die an der Wegestrecke des Stadtrundganges liegen, bieten den Teilnehmern ein ausgewähltes Menü. Zwischen den einzelnen Gängen begleitet ein Gästeführer die Gruppe zu den historisch bedeutenden Sehenswürdigkeiten und unterhält sie mit Saarbrücker Geschichten.  Gerne stellt die City Marketing GmbH auch einen Geschenkgutschein aus. INFO Termin:  Freitag, 20.05.2022, um 18:00 Uhr  Dauer:   4 Stunden Start:   Brunnen St. Johanner Markt Preis:   69,00 Euro (pro Person) Enthaltene Leistungen: Stadtführung durch Saarbrücken Aperitif und Vorspeise Hauptspeise und Mineralwasser Dessert und Kaffee Anmeldung Tourist Information im Rathaus St. Johann unter Telefon: 0681 95909200, E-Mail: tourist.

(220521) • WIE IN ALTEN ZEITEN • Frühjahrsfest des Heimatvereins und Museums St. Arnual am Samstag, 21. Mai, 2022, 14:00 Uhr, im Hinterhof des Daarler Museums in der Augustinerstraße 7

Bild
Foto: © Veranstalter  Mit ihrem Frühjahrsfest "Maienluft" knüpfen Heimatverein und Museum St. Arnual an eine alte Tradition an. Coronabedingt war diese unterbrochen. Im Hinterhof des Museums in der Augustinerstraße 7 wird die Veranstaltung am Samstag, 21. Mai 2022 , 14:00 Uhr, vom Vorsitzenden Helge Stoll eröffnet. Auch wenn es angesichts der Pandemie und der Weltlage nicht leichtfalle, ausgelassen zu feiern, sei sie "wichtig als Beitrag zur Dorfkultur und zum Miteinander in unserem Stadtteil". Das kulinarische Angebot sei "wie in alten Zeiten". Am 22. Mai 2022 ist ab 11:00 Uhr Frühschoppen-Zeit. Mittags wird der "Museums-Teller" serviert, diesmal Schweinefilet mit Rahmsoße und Mischgemüse. Auch dies eine Tradition, "wie unsere moderaten Preise", so Stoll.  INFO Die Erlöse des Frühjahrsfestes sollen wie in den vergangenen Jahren dazu beitragen, die Zukunft des ehrenamtlich betriebenen Museums St. Arnual zu sichern. Mit Rücksicht auf di

(220513) • BÜNDNIS FÜR FAMILIE • Vier neue Partner im Regionalverband Saarbrücken • Aktionstag am 15. Mai 2022 verdeutlicht Vielfalt der heutigen Formen von Familie

Bild
Die Ehrenamtliche Regionalverbands-Beigeordnete Anita Morschette-Sarg (mit Schippe) und Bündniskoordinatorin Mirjam Altmeier-Koletzki (vorne) pflanzen im Anschluss an das Treffen gemeinsam mit den neuen Bündnispartnern ein Apfelbäumchen im Saarbrücker Schlossgarten • Foto: © Daniel Schappert / Regionalverband Saarbrücken Das "Lokale Bündnis für Familie" im Regionalverband Saarbrücken ist auf 80 Mitglieder angewachsen. Die Ehrenamtliche Regionalverbands.Beigeordnete Anita Morschette-Sarg konnte die Bündnisurkunden an Vertreter*innen von Little Giants Care GmbH, Nestwärme e.V., Netzwerk für das schwerkranke Kind und Sternen Eltern Saarland e.V. aushändigen. „Die beiden vergangenen Pandemie-Jahre haben gezeigt, wie wichtig die bisherige Arbeit des Bündnisses für Familie hier im Regionalverband war. Denn gerade in Zeiten der Krise profitieren die Bündnispartner untereinander von den Erfahrungen und Errungenschaften im Bereich der Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf. Wir f

(220522) • AKTIVES VÄTER-NETZWERK • Startschuss am Sonntag, 22. Mai 2022, 09:30 Uhr, für ein aktives Väternetzwerk im Regionalverband Saarbrücken

Bild
Symbolfoto: © Väter-Netzwerk NRW Am Sonntag, 22. Mai 2022, 09:30 Uhr, fällt im VHS-Zentrum am Saarbrücker Schlossplatz der Startschuss für das saarlandweit erste aktive Väternetzwerk. Auf Einladung der Frauenbeauftragten des Regionalverbands Saarbrücken wird der Väter- und Organisationsberater Heiner Fischer zum Auftakt zu Gast sein. Neben einem jeweils rund einstündigen Vortrag und Workshop ist auch ein gemeinsames Vater-Kind-Frühstück der Teilnehmer geplant. Ziel der Veranstaltung ist es, die Themen Gleichberechtigung, Vereinbarkeit Familie und Beruf sowie Fachkräftemangel in den Fokus zu rücken. Ebenso soll eine Plattform für Väter im Regionalverband zum dauerhaften Austausch etabliert werden. Durch regelmäßige Netzwerktreffen soll dabei die Möglichkeit geschaffen werden, die eigene Vaterrolle zu reflektieren und sich darüber auszutauschen. „Väter wollen heute mehr Zeit mit ihrer Familie und ihren Kindern verbringen, um sich aktiv an der Erziehung zu beteiligen“, so Regionalverband

(220528) • MUSIK AKTION ANALOG • Am Samstag, 28. Mai 2022, 20:00 Uhr, zeitgenössischer Jazz aus Berlin mit BIG Bubu live im KuBa – Kulturzentrum am EuroBahnhof (Kantine), Europaallee 25, 66113 Saarbrücken

Bild
BIG Bubu (Paul Engelmann Altsaxophon, Martial Frenzel Schlagzeug, Ben Lehmann Kontrabass, Rudi Mahall Klarinetten, Christof Thewes Posaune) • Foto: © Band • Weitere Infos unter dem LINK: https://bit.ly/3Mg6tTx Die Band BIG BUBU ist am Samstag, 28. Mai 2022, 20:00 Uhr, mit zeitgenössischem Jazz aus Berlin live im KuBa – Kulturzentrum am EuroBahnhof (Kantine), Europaallee 25, 66113 Saarbrücken. Big Bubu ist die Erweiterung des progressiven Jazztrios "Bubu", bestehend aus den Berliner Musikern Paul Engelmann, Ben Lehmann und Martial Frenzel. Hinzu kommen die beiden gestandenen Jazzer Rudi Mahall - der wohl meist beschäftigte Bassklarinettist Europas - und der Posaunist Christof Thewes, die beide auch Mitglieder des Globe Unity Orchesters sind. Big Bubu sieht sich in der Tradition des akustischen Jazz der 50er und 60er Jahre. Grenzen sind dabei freilich keine gesetzt, weder in Kompositionen noch in freien Improvisationen. Es werden Stücke aus eigener Feder präsentiert, mal besc

(220520) • RE-KUNST IN AKTION • Am Freitag, 20. Mai 2022, 14:00-18.00 Uhr, kann man zahlreichen Künstler*innen rund um das Alte Rathaus Völklingen über die Schulter schauen

Bild
Das Alte Rathaus Völklingen • Foto: © Stadt Völklingen Die VHS Völklingen veranstaltet in Kooperation mit PhantaBaki, der phantastischen Bastelkiste aus Völklingen, und KulturGut, dem Verein zur Förderung von Kultur und Kommunikation in Völklingen e. V., einen Tag voller Kunst in Aktion. In der Fußgängerzone rund um die St. Eligius-Kirche mitten in der Innenstadt kann am F reitag, 20. Mai 2022, 14:00-18:00 Uhr, zahlreichen Künstlerinnen und Künstlern aus Völklingen und dem Umland bei ihrer Arbeit zugesehen werden. Die Kunstwerke können vor Ort käuflich erworben werden. Unter professioneller Anleitung der anwesenden Künstler*innen können sich außerdem sowohl Kinder als auch Erwachsene selbst kreativ ausprobieren. Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt und die örtliche Gastronomie lädt zum Verweilen ein.

(220512) • SAARBRÜCKEN FEIERT DAS „KULTSTADTFEST“ vom 15.-17. Juli 2022 mit neuen Veranstaltungsorten und vielen Kultur-Highlights in der City

Bild
Foto: © LHS Hallobock • Ausführliche Informationen im Internet unter dem LINK: https://kultstadtfest.saarbruecken.de Gemeinsam mit zahlreichen Institutionen veranstaltet die Landeshauptstadt Saarbrücken von Freitag bis Sonntag, 15. bis 17. Juli 2022 , in diesem Jahr eine neue Großveranstaltung: das „Kultstadtfest“. Oberbürgermeister Uwe Conradt: „Saarbrücken feiert die Kultur und das Leben. Diese Großveranstaltung mit ihrem hochkarätigen Programm ist ein wichtiger Impuls für die gesamte Region. Das neue Kultstadtfest verbindet das Beste zweier beliebter Events: Altstadtfest und Kulturmeilenfest. Besucher*innen können sich auf noch mehr Bühnen, noch mehr Programm und noch mehr Kultur freuen. Wir haben die Kultur während der Pandemie durchgehend im Rahmen der geltenden Regelungen unterstützt. Das Kultstadtfest bedeutet nun aber einen echten Re-Start für kulturelle Großveranstaltungen, nach denen sich so viele Menschen sehnen.‟  Regionalverbandsdirektor Peter Gillo: „Das Fest erobert die

(220512) • EIN FREIWILLIGES SOZIALES JAHR in der Politik (FSJ-P) im Bundestag • Noch bis zum 29. Mai 2022 im Berliner Büro von Josephine Ortleb (SPD) bewerben

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv „Ich möchte, dass die Berliner Politik niemals weit weg ist und dass möglichst viele Leute bei uns zuhause mitbekommen, wie Politik funktioniert. Denn immerhin betreffen die Entscheidungen, die wir im Deutschen Bundestag treffen, unser aller Leben. Besonders für junge Leute möchte ich Angebote machen, die Einblicke in den Berliner Politikbetrieb geben. Deshalb biete ich jedes Jahr eine Stelle im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahrs in der Politik (FSJ-P) in meinem Berliner Büro an.“ sagt die Saarbrücker Bundestagsabgeordnete Josephine Ortleb und wirbt damit bei jungen Leuten für eine Bewerbung in ihrem Berliner Büro. Alle Infos zu den Aufgaben sowie die Ausschreibung sind im Internet unter dem LINK: www.josephine-ortleb.de zu finden. Wer zum September 2022 hin die Schulausbildung erfolgreich absolviert hat, zwischen 18 und 26 Jahre alt ist, den Bundestag gerne einmal selbst erleben möchte und politisches Interesse mitbringt, kann sich mit einem kurzen

(220511) • SONNTAGS ANS SCHLOSS • Am Sonntag, 12. Juni 2022 startet nach 2-jähriger Zwangspause um 11:00 Uhr im Schlossgarten des Saarbrücker Schlosses (wieder) die erste Ausgabe der Open-air-Reihe des Kulturforums Regionalverband Saarbrücken

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv   Endlich ist es wieder so weit – lebendige Kultur am Bürgerschloss. Am Sonntag, 12. Juni 2022 startet um 11:00 Uhr im Schlossgarten des Saarbrücker Schlosses die erste Ausgabe der Open-air-Reihe „Sonntags ans Schloß“ des Kulturforums Regionalverband Saarbrücken nach der 2-jährigen Zwangspause. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist wie immer frei. Ab 12. Juni bis Ende August gibt es (fast) jeden Sonntag vierVeranstaltungen. Am 17. Juli und am 7. August 2022 pausiert die Reihe. Mit fünf neuen Bands starten die Matineen, die auch in diesem Jahr wieder im Zeichen des Blues stehen, jeweils um 11:00 Uhr. Parallel dazu spukt das Schlossgespenst und führt die kleinen Zuschauer durch sein Schloss. Um 15:00 Uhr stehen dann im Rahmen der Kids-Reihe Theater, Märchen, Zauberei und Clownerie für die Kleinsten auf dem Programm (bei Regen: im Schlosskeller). Den Abschluss um 18:00 Uhr bilden die Soireen mit acht neuen Bands. Der Schwerpunkt liegt auch in diesem Jah

(220518) • STEINERNE MACHT • Pressekonferenzen und Buchvorstellung in am Mittwoch, 18. Mai 2022, in Luxemburg und am Donnerstag, 19. Mai 2022, in Metz

Bild
Foto: © Hallobock Archiv Anlässlich der zweiten Auflage soll das Werk „Steinerne Macht“, das die Burgen, Schlösser und Festungen in der Großregion aus der Perspektive von drei Nationen betrachtet, erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Das Historische Museum Saar lädt zusammen mit seinen Partnern Lëtzebuerg City Museum in Luxemburg und Musée de la Cour d`Or in Metz, zu zwei Pressekonferenzen herzlich ein: am Mittwoch, 18. Mai 2022, im Auditorium des Lëtzebuerg City Museum sowie am Donnerstag, 19. Mai 2022im Grenier de Chèvremont Metz.

(220511) • SEMINAR-ANGEBOTE • Landesmedienanstalt Saarland lädt vom 23.-27. Mai 2022 zu Seminarangeboten ihres Medien-Kompetenz-Zentrums ein

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv •  GAMES 4 EDUCATION 23. Mai 2022 (Montag) | 9-13 Uhr | Gebühr: keine (Koop. LPM) Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte •  LMS Kompakt: Medienaufsicht im Saarland (WEB)  24. Mai 2022 (Dienstag) | 13:00-13:20 Uhr | Gebühr: keine Thema: Sport­wet­ten, Online-Poker und vir­tu­el­le Roulette-Tische — Was ist beim Online-Glücksspiel eigent­lich erlaubt? Zugangs­link (Zoom): https://us06web.zoom.us/j/87112924280 -  Meeting-ID: 871 1292 4289 Sofern nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen (außer Webseminare) statt in der Landesmedienanstalt Saarland, Nell-Breuning-Allee 6 in 66115 Saarbrücken-Burbach. Für die Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen ist ein 2G+ Nachweis erforderlich. Vor Ort gelten außerdem die aktuellen Hygieneregeln.  Der Zugangslink zu den Webseminaren wird am Tag vor der jeweiligen Veranstaltung per E-Mail zugeschickt. Anmeldungen und weitere Informationen unter Telefon: +49 681 38988-12 E-Mail: mkz@LMSaar.de Internet:

(220519) • Das ÖKO-MOBIL kommt am Mittwoch, 18. Mai und am Donnerstag, 19. Mai 2022 in die Völklinger Stadtteile

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv Das Öko-Mobil steht für die Entsorgung von Problemabfällen in Völklingen am Mittwoch, 18. Mai 2022 in Geislautern, Am Hammergraben 1, von 13.00 – 13.45 Uhr, in Lauterbach, Glashüttenplatz, von 14.00 – 14.45 Uhr, in Ludweiler, Friedrich-Ebert-Platz, von 15.00 – 15.45 Uhr, in Wehrden, Schaffhauser Straße (Sparkasse), von 16.00 – 16.45 Uhr und in Fürstenhausen, Platz an der Marienkirche, von 17.00 – 17.45 Uhr. Am Donnerstag, 19. Mai 2022 steht das Öko-Mobil auf der Röchlinghöhe, Bouser Weg, von 12.00 – 12.45 Uhr, in der Stadtmitte, Globus-Parkplatz Getränkecenter (Gummibahnhof), von 13.00 – 13.45 Uhr, auf dem Heidstock, Pestalozziplatz, von 14.00 – 14.45 Uhr, in Luisenthal, Neue Straße (Marktplatz), von 15.00 – 15.45 Uhr und auf der Fenne, Am Sportplatz, von 16:00 –16.45 Uhr. Sollte man einen dieser Termine verpassen ist das nicht weiter schlimm, denn das Ökomobil steht grundsätzlich am ersten Samstag im Monat auf dem Wertstoffhof in Völklingen–Fürstenhaus

(220521) • KARLSBERG BRAU-NACHT-EVENT jetzt auch in anderen Städten – Mit drei besonderen Bieren und jeder Menge Live-Musik geht’s am 21. Mai 2022 ab 16:00 Uhr auf den Kleinen Markt Saarlouis los

Bild
Symbolfoto: © Karlsberg Karlsberg feiert wieder das Brauhandwerk und zwar gleich mehrfach: Lange haben die Homburger Brauer*innen Brauer gewartet, jetzt ist es endlich wieder so weit. Gemeinsam feiern und gemeinsam Bier trinken – nach der erfolgreichen Braunacht in Homburg Ende April mit rund 6000 Besuchern, die seit 2016 bereits zur Traditionsveranstaltung geworden ist, bringt die Karlsberg Brauerei das beliebte Braunacht-Event jetzt auch in andere Städte. Die Homburger Brauerei lädt erstmals am Samstag, 21. Mai 2022, ab 16:00 Uhr zur Karlsberg Braunacht nach Saarlouis ein. Mit dabei haben die Homburger drei speziell für die Braunacht gebraute Biere, die auf dem Kleinen Markt und in der Saarlouiser Gastronomie verkostet werden können. Bei der Karlsberg Braunacht in Saarlouis am 21. Mai werden die Zapfhähne nicht stillstehen: Los geht‘s ab 16:00 Uhr auf dem Kleinen Markt mit dem offiziellen Fassanstich. Anschließend erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm rund um das Thema Bie

(220518) • OFFENES TREFFEN FÜR VON ARMUT BETROFFENE • Armuts-Konferenz lädt am Mittwoch, 18. Mai 2022, 18:00 Uhr, in die Wärmestube Saarbrücken ein

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv Die Saarländische Armutskonferenz (SAK) lädt zum ersten offenen Treffen in 2022 für von Armut betroffene Menschen im Saarland ein. Interessierte treffen sich am Mittwoch, 18. Mai 2022, ab 18:00 Uhr , in der Wärmestube Saarbrücken, Trierer Straße 64. Der Sinn des Treffens besteht darin, sich untereinander über konkrete Armutssituationen auszutauschen und evt. die Möglichkeiten der gegenseitigen Unterstützung auszuloten. Es gehe an diesem Abend nicht um Sozialberatung, so die SAK, sondern darum darzustellen wo es derzeit besonders brennt, wie sich Armutssituationen verändert und verschärft haben. Dies sei für die konkrete Arbeit der Armutskonferenz, als Lobby für arme Menschen im Saarland, von wesentlicher Bedeutung. Für die Teilnahme an dem offenen Treffen der Armutskonferenz ist eine Anmeldung erforderlich unter E-Mail: sak@freenet.de oder unter Mobiltelefon: 0176 50212338.

(220509) • STRASSEN-THEATER-SPEKTAKEL in Zweibrücken • Hier ein HALLOBOCK-Video

Bild
Weitere Infos in einem HALLOBOCK-Video unter dem LINK: https://youtu.be/eIx9n3fBoZg

(220509) • NACH DEM AUS VON GO SHARING • SPD im Saarbrücker Stadtrat wirbt für kommunales Fahrrad-Verleihsystem

Bild
Symbolfoto: © Silvia Buss / SPD „So schnell wie sie gekommen sind, sind sie auch wieder weg. Die Erfahrungen mit GoSharing zeigen, dass es nun an der Zeit ist, dass die Landeshauptstadt selbst Verantwortung übernimmt“, stellt der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Saarbrücker Stadtrat, Patrick Kratz, fest und deutet auf das Ende des Verleihsystems am 31. Mai dieses Jahres. Die Idee für ein stadteigenes Fahrradverleihsystem ist laut Kratz nicht neu: „Wir haben bereits im vergangenen Jahr ein Konzept für Saarbrücken vorgestellt, welches in Abstimmung mit den Fachverbänden von ADFC, BUND und Fridays For Future erstellt wurde. Dieses Konzept steht auch weiterhin zur Verfügung. Wir laden die Koalition ein, mit uns gemeinsam diesen Vorschlag nochmal aufzugreifen und mit den neuen Erfahrungen eine Lösung zu finden, der unsere Stadt einen echten Schub gibt.“  „Der Leitgedanke dahinter ist eine Mobilitätsstrategie, die nachhaltig und verlässlich ist“, erklärt Christine Jung, umwelt

(220509) • LUX-PUBLIKUMS-FILMPREIS • Filmhaus Saarbrücken zeigt von Samstag bis Montag, 21.-23. Mai 2022 nominierte Filme

Bild
Foto: © Veranstalter Im Rahmen der „Saarbrücker Europatage“ zeigt das Filmhaus Saarbrücken, Mainzer Straße 8, von Samstag bis Montag, 21. bis 23. Mai 2022 , drei für den LUX-Publikumsfilmpreis nominierte Filme. Zu den Veranstaltungen lädt das Zentrum Europe Direct Saarbrücken in Kooperation mit dem Filmhaus und dem Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Berlin ein. Am Samstag, 21. Mai, 16 Uhr, beginnt das Programm mit dem deutsch-österreichischen Spielfilm „Große Freiheit“. Er gewann einen Jurypreis bei den 74. Internationalen Filmfestspielen von Cannes. Der Film „Quo vadis, Aida?“ setzt die Reihe am Sonntag, 22. Mai, 16 Uhr, fort. Die Kinogäste können das in Bosnien spielende Kriegsdrama in Originalsprache mit deutschen Untertiteln ansehen. Am Montag, 23. Mai, 17.30 Uhr, präsentiert das Filmhaus das Werk „Flee“. Der animierte Dokumentarfilm feiert Premiere in Saarbrücken. Er war in drei Kategorien für den Oscar nominiert. Der Film erzählt das wahre Schicksal eines afghanische

(220509) • ZU HAUSE IN MOLSCHD • AWO-Quartiersmanagement hat das Programm für den Monat JUNI 2022 vorgestellt

Bild
F Foto: © Veranstalter

(220513) • E-MOBILITÄT • Ein Thema, das uns sicher alle bewegt • Podiums-Diskussion am Freitag, 13. Mai 2022, 14:00 Uhr, im Festsaal des Saarbrücker Schlosses

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv Der Verein „Wirtschaftsregion Saarbrücken e.V.“ führt gemeinsam mit Energie SaarLorLux und dem Verein „Autoregion e.V.“ am Freitag, 13. Mai 2022, 14:00 Uhr, im Festsaal des Saarbrücker Schlosses, eine Veranstaltung zu Chancen und Risiken der E-Mobilität für Unternehmen durch. „Der schrittweise Weg zur Klimaneutralität sichert die Zukunft unseres Mittelstands. Ein entscheidender Faktor ist dabei die Elektromobilität – ein Thema, das uns alle im wahrsten Sinne des Wortes bewegen muss“, sagt Dirk Frank, Geschäftsführer der IANEO Solutions GmbH in Friedrichsthal und Vorstandsmitglied des Vereins Wirtschaftsregion Saarbrücken e.V. Bei der Veranstaltung sprechen Vertreter der Stadtwerke Saarbrücken und von Energie SaarLorLux über den aktuellen Stand und die Zukunftsperspektiven E-Mobilität. Die HDW Neue Kommunikation GmbH berichtet zudem über Chancen und Herausforderungen in der unternehmerischen Praxis. Im Rahmen einer Podiums-Diskussion sollen gemeinsam mit d

(220511) • GIB NIEMALS AUF • "Lesezeit um 10" am Mittwoch, 11. Mai 2022, 10:00 Uhr, in der Stadtbibliothek Saarbrücken, Gustav-Regler-Platz 1

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv Die Reihe „Lesezeit um 10“ in der Stadtbibliothek Saarbrücken, Gustav-Regler-Platz 1, am Rathaus St. Johann, startet am Mittwoch, 11. Mai 2022, 10:00 Uhr, mit dem Motto „Gib niemals auf“ in eine neue Vorlesesaison. Treffpunkt ist das dritte Obergeschoss der Stadtbibliothek. Die Veranstaltung ist kostenlos. In den ausgewählten Kurzgeschichten geht es um die Träume und Wünsche der Jugend und die Frage der Erwachsenen nach dem, was sie in ihrem Leben bisher erreicht und gelernt haben. Das Motto „Gib niemals auf“ steht dabei für den Ansporn, den nächsten Schritt zu gehen, auch wenn das angestrebte Ziel noch in ferner Zukunft liegt.       Die „Lesezeit um 10“ findet künftig wieder einmal pro Monat statt. Die Veranstaltung steht allen offen, die das Literaturangebot der Bibliothek kennenlernen, sich entspannen und inspirieren lassen möchten. INFO Eine Anmeldung ist bis Dienstag, 10. Mai 2022, erforderlich – entweder unter Telefon: +49 681 905-1332, Telefon: +4

(220512) • FAIRE SCHOKOLADE • Vortrag am Donnerstag, 12. Mai 2022, 16:00 Uhr, im Kultur- und Lesetreff St. Arnual

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv  Der Kultur- und Lesetreff St. Arnual, Rubensstraße 64, 66119 Saarbrücken, lädt zusammen mit der Fair Trade Initiative Saarbrücken am Donnerstag, 12. Mai 2022, 16:00 Uhr , zu dem Vortrag „Ein süßes Handwerk – wie aus der Kakaobohne Schokolade wird“ ins Café der Pädsak ein. Die Gründerin und der Gründer der saarländischen Schokoladenmanufaktur Choconuva wissen, was das Geheimnis richtig guter Schokolade ausmacht. Und sie kennen die Bauern sehr gut, von denen sie Kakao in bester Qualität beziehen. Manufaktur-Gründerin Simone Hoffmann und Diego Núñez vom Amt für Klima- und Umweltschutz der Landeshauptstadt Saarbrücken sprechen über die Produktionsbedingungen und erklären, warum sich der Faire Handel für Kakaobauern und ihre Familien, aber auch für Verbraucherinnen und Verbraucher lohnt. Das Fair Trade-Siegel wird ebenfalls Thema sein. Eine Kostprobe der von der Manufaktur Choconuva hergestellten Schokolade rundet den Vortrag ab. INFO Der Eintritt ist frei. E