Posts

(210805) • COVID-19 • 7-Tage-Inzidenz im Saarland nach Angabe des RKI am Donnerstag, 05.August 2021 um 03:10 Uhr bei 27,3

Bild
Foto: © Ministerium

(210805) • DIE RASTATTER PROZESSE. NS-Verbrechen vor Gericht • Ausstellung ab Montag, 9. August 2021 im Stadtarchiv Saarbrücken

Bild
Foto: © Bundesarchiv Das Stadtarchiv Saarbrücken, Deutschherrnstraße 1, 66117 Saarbrücken (Eingang von der Forbacher Straße), zeigt ab Montag, 9. August 2021, die Ausstellung „Die Rastatter Prozesse. NS-Verbrechen vor Gericht“. Für die Saarregion bedeutende Prozesse stehen im Mittelpunkt. Das Bundesarchiv Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegung in der deutschen Geschichte hat die Ausstellung konzipiert. Die Geschichte der Rastatter Prozesse ist bisher kaum bekannt. Sie arbeiteten vor allem die Verbrechen gegen die Gefangenen in kleineren Lagern in Südwestdeutschland auf und standen damit im Schatten der Nürnberger Prozesse. Zudem lagen die Akten bis 2016 in französischen Archiven unter Verschluss. Die in Frankreich geltende 100-jährige Sperrfrist wurde jedoch vorzeitig aufgehoben. Im Mittelpunkt der Ausstellung im Stadtarchiv stehen die für die Saarregion bedeutenden Prozesse gegen das Personal des Gestapo-Lagers Neue Bremm in Saarbrücken im Mai und Juni 1946, die Prozesse um das A

(210804) • BIBLIOTHEK DER DINGE • Nun auch Ausleihe von Boule-Kugeln bis Klaviernoten in der Stadtbücherei Völklingen

Bild
Foto: © Stadt Völklingen Wer am Wochenende einmal Dart spielen möchte, wer für den Urlaub ein Badminton-Set benötigt oder schon immer mal Wikinger-Schach ausprobieren wollte, der kann ab sofort auf die neu eingerichtete „Bibliothek der Dinge“ in der Stadtbücherei Völklingen zurückgreifen. Die Bücherei stellt eine Sammlung von Gegenständen zur Ausleihe zur Verfügung, die vielleicht in der Anschaffung zu teuer sind, nicht ständig gebraucht werden oder die einfach gern einmal ausprobiert werden möchten. Das Angebot richtet sich derzeit noch hauptsächlich an Kinder und Jugendliche, wird aber stetig durch Neuanschaffungen oder Sachspenden auch für Erwachsene erweitert. Alle Dinge können mit dem regulären Bibliotheksausweis ausgeliehen werden. 

(210804) • CORONA-PANDEMIE • Die Verordnung zur Bekämpfung ist im Saarland angepasst und bis Donnerstag, 19. August 2021 verlängert worden

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv Die saarländische Landesregierung hat am 3. September 2021 die Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie leicht redaktionell angepasst und um zwei weitere Wochen verlängert. Die Verordnung tritt am Freitag, 6. August 2021 in Kraft und mit Ablauf des Donnerstag, 19. August 2021 außer Kraft. Ab Freitag kann auch in KINOS das bereits in Theatern und Opern angewandte Schachbrett-Muster bei der Sitzanordnung angewandt werden. Bei BUSREISEN besteht darüber hinaus am festen Platz keine Maskenpflicht mehr. Diese beiden Änderungen wurden in der Hygienerahmen-Verordnung erlassen. Gesundheitsministerin Monika Bachmann betont: „Mein Ministerium kontrolliert das Infektionsgeschehen auch weiterhin engmaschig um schnell handeln zu können, sobald sich die Gesamtlage verändern sollte. Der Weg aus der Pandemie gelingt uns nur gemeinsam: Daher bitte ich alle Saarländerinnen und Saarländer, auch trotz der bestehenden Lockerungen und der Ferienzeit um Vorsicht und um di

(210803) • ENCORE ... KULTUR AM UFER vom 14. August bis 04. September 2021 • Festival mit 46 Veranstaltungen, 13 Tage und 7 Spielstätten umsonst und draußen • Eröffnung ist am Samstag, 14. August 2021

Bild
Foto: © Hallobock Archiv • Valérie FERCHAUD • Privat • Weitere Infos unter dem LINK : www.encore.saarland „Encore… Kultur am Ufer“ heißt ein neues Festivalprojekt des vRegionalverbandes Saarbrücken. In Zusammenarbeit mit den Theatermachern und Mitorganisatoren Barbara Bruhn und Frank Lion von den Theaterschiffen Maria-Helena und Encore entstand ein Programm vorwiegend mit Künstlerinnen und Künstlern aus der Region. Der Besuch aller Vorstellungen ist kostenlos und bringt die Kultur zu den Menschen. ERÖFFNUNGS-PROGRAMM Samstag, 14. August 2021 12:00 Uhr & 17:00 Uhr, Willi-Graf-Ufer, Walk Act Ulik – „Die Drachenbande“ Drachenschnecke und Reiter haben keine Berührungsängste Ein Ritt auf einem Phantasiewesen. Flink, frech, furchtlos und manchmal auch ein wenig beängstigend. Samstag, 14. August 2021 20:00 Uhr, Encore / Theaterschiff Maria-Helena an der Alten Brücke, Musikalischer Walk Act Mademoiselle Orchestra (F)  Bunt, laut und fröhlich. Abgedrehter Humor, grellbunte Kostüme, burleske

(210803) • GEGEN DEN SCHMERZ • Zwei spezielle Schmerz-Psycho-Therapeuten mit Multi-modaler Komplextherapie arbeiten im CaritasKlinikum Saarbrücken St. Josef Dudweiler

Bild
Julia Weiß hat Weiterbildungen zur ‚Speziellen Schmerz-Psycho-Therapeutin‘ sowie zur Klinischen Hypnose abgeschlossen • Foto: CTS | Iris Maria Maurer Saarlandweit gibt es drei ‚Spezielle Schmerz-Psycho-Therapeuten‘. Zwei arbeiten im CaritasKlinikum Saarbrücken St. Josef Dudweiler. „Bei uns gibt es keine Therapie von der Stange, jeder Plan wird individuell an die Bedürfnisse des Patienten angepasst“, so Julia Weiß. „Die Vielzahl unserer Patienten leidet seit Monaten unter starken Rückenschmerzen. Wenn ambulante Therapien keine zufriedenstellende Linderung bringen, kommen sie zur nichtoperativen ‚Multimodalen Komplextherapie‘ zu uns in die Klinik.“ Julia Weiß ist Psychologin im Zentrum für Orthopädie im CaritasKlinikum Saarbrücken St. Josef Dudweiler. „Chronische Schmerzen können die Lebensqualität stark beeinträchtigen“, so die Psychologin. „Die Ursachen sind genauso komplex wie die Herausforderung im Alltag damit umzugehen. Die Multimodale Komplextherapie gilt als das effektive Mittel

(210803) • COVID-19 • 7-Tage-Inzidenz im Saarland nach Angabe des RKI am Dienstag, 03. August 2021 um 03:10 Uhr bei 22,5

Bild
Foto: © Ministerium

(210814) • HORCH AUF, MEIN LIEBCHEN • Eine musikalische Reise quer durch Europa mit Beethovens Klaviertrio-Liedern am Samstag, 14. August 2021, 19:00 Uhr, im KuBa – Kulturzentrum am EuroBahnhof Saarbrücken

Bild
Foto: © KuBa Am Samstag, 14. August 2021, 19:00 Uhr, lädt das KuBa – Kulturzentrum am EuroBahnhof, Europaallee 25, in Kooperation mit der Landeshauptstadt Saarbrücken im Rahmen seiner Konzertreihe „Fermate“ in seine Großküche zu einem besonderen musikalischen Highlight ein. Der Eintritt ist frei. Mit Liedern aus fünfzehn Nationen im Gepäck sowie Beethovens allererstem Opus, dem Klaviertrio Es-Dur, lädt an diesem Abend das Ensemble von Götz Hartmann (Violine), Masanori Tsuboi (Violoncello) und Thomas Layes (Klavier) zusammen mit Ralf Peter (Tenor, Konzeption) zu einer Sommerfestival-Reise quer durch Europa ein. Dabei wechseln sich Klaviertrio-Sätze, bei denen nur die drei Instrumentalisten zu hören sind, mit Liedern ab, die zusätzlich mit einem Gesangssolisten besetzt sind. Beethovens 179 Lieder verschiedener Nationen für Klaviertrio und Singstimme (1815–1818) sind selten zu hören. Dabei hat er alle trefflich liebevoll in ihrer Landessprache bearbeitet.  Die musikalische Reise beginnt

(210802) • 50-km-MARSCH • Mitwanderer können sich für 30. Veranstaltung der Naturfreunde Forbach und Völklingen bis zum 27. August 2021 anmelden

Bild
Foto: © Veranstalter Am Sonntag, 05. September 2021, findet der jährliche gemeinsame 50-km-Marsch der Naturfreunde Forbach und Völklingen statt. Start und Ziel ist in diesem Jahr der Burghof in Forbach. Im Anschluss an die Wanderung, die in diesem Jahr zum 30. Mal absolviert wird, findet unter Einhaltung der aktuell geltenden Distanz- und Hygienebestimmungen ein gemütliches Beisammensein statt, bei dem die Verwaltungsspitzen aus Forbach und Völklingen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihre Urkunden überreichen werden. Interessierte Wanderer können sich zum Marsch bis zum 27. August 2021 anmelden bei Herrn Diehl, Naturfreunde Völklingen, Telefon: 06898 22034, Mobilfon: 0175 7462413 oder per Mail: diehlix@gmx.de . Aufgrund der Pandemie werden die Teilnehmenden im Sinne des Umweltschutzes gebeten, ein eigenes Trinkgefäß mitzubringen.

(210801) • Theatergruppe Ü50 der Volkshochschule Sulzbach begeisterte im Rahmen des Kultursommers der Stadt Sulzbach mit Sketchen und Mundart Open Air vor dem Salzbunnenhaus

Bild
Foto: © Hallobock • Weitere Bilder in der HALLOBOCK-Fotostrecke unter dem LINK : https://bit.ly/3jagi85 Der Sulzbacher Bürgermeister Michael Adam ließ es sich nicht nehmen, die Theater-Matinée der VHS Sulzbach vor dem Salzbunnenhaus auch in diesem schwierigen Jahr wieder zu eröffnen. Der Leiterin der Theatergruppe Ü50 Brigitte Thul war es trotz Corona wieder gelungen, die Fäden zusammenzuhalten und im Rahmen des Kultursommers mit den Akteuren ein tolles einstündiges Programm auf die Beine zu stellen. Petrus meinte es mal wieder besonders gut mit den Theaterleuten. Und so waren denn auch viele Fans gekommen in der Gewissheit, wieder - trotz oder gerade wegen der Corona-Zeit - ein tolles Programm vor den Historischen Salzhäusern geboten zu bekommen. Ihre Erwartungen wurden voll erfüllt. Den Einstieg machte Ulrike Blatt mit ihrem Vortrag „Ebbes is Ebbes“. Alles im Leben ist halt „ebbes“ und erklärt jedem verständlich und ohne Umschweife, was damit gemeint ist. Zu einem lustigen Schlagabta

(210801) • COVID-19 • 7-Tage-Inzidenz im Saarland nach Angabe des RKI am 29.07.2021 um 03:10 Uhr bei 22,4

Bild
Foto: © Ministerium

(210730) • Festival PERSPECTIVES 2001 • "Rendezvous Chanson Live Perspectives" am 30. Juli 2021 mit der Deutschlandpremiere von LÉOPOLDINE HH in der DFG-Konzertmuschel Saarbrücken

Bild
v.l.n.r. Michel Gilet, Léopoldine HH, Charly Chanteur • Foto: © Hallobock • Weitere Bilder in der HALLOBOCK-Fotostrecke unter dem LINK : https://bit.ly/3j6Q6LJ • Video-LINK: https://youtu.be/38Xyrxk4xmc Ihre Chansons singt die Elsässerin Léopoldine HH wie Gedichte, die sie mit ihren beiden Begleitern Michel Gilet und Charly Chanteur herrlich kreativ durch tiefgehende Texte und mitreißende Musik zum Leuchten bringt. Mit ihren außergewöhnlichen Klang interpretiert das Trio das Chanson-Genre neu und tobt sich wunderbar fantasievoll auf dieser Spielwiese aus. Davon konnten sich auch die zahlreichen Gäste überzeugen, die PERSPECTIVES-Festivalleiterin Sylvie Havard und ihr Team in Kooperation mit SR2-Kulturradio zur Deutschland-Premiere vor die Konzertmuschel im Deutsch-Französischen Garten (DFG) Saarbrücken eingeladen hatte.

(210731) • SPARVEREIN SAARLAND • Gewinnzahlen der Monatsziehung Sparmonat JUNI 2021

Bild
LINK für weitere Infos Bild anklicken : https://bit.ly/2s2uyID Beim GewinnSparen des Sparvereins Saarland hat man gute Chancen auf einen der Hauptgewinne. Aus einem einfachen Grund: Mit einer Gewinnchance von ca. 1:120.000 liegt die Chance auf einen Hauptgewinn über der klassischer Lotteriegesellschaften – kein Wunder also, wenn Sie bei uns öfter zu den „Glücklichen“ zählen. Geldgewinne, fabrikneue Autos, attraktive Sachpreise - all dies kann man Monat für Monat bei einem Einsatz von nur 50 Cent gewinnen.

(210730) • SAAR-SPEKTAKEL • Ausstellung von Vereinen und Institutionen des Saar-Spektakels an der Saar am Samstag, 7. August 2021, 11:00-20:00 Uhr, unterhalb des Saarbrücker Staatstheaters

Bild
Fährdienst des THW Ortsverbandes Saarbrücken • Symbolfoto: © Hallobock Archiv Auf den Saarwiesen unterhalb des Saarbrücker Staatstheaters präsentieren sich am Samstag, 7. August 2021, 11:00-20:00 Uhr, in einer kleinen Ausstellung Vereine und Institutionen, die normalerweise am Saar-Spektakel teilnehmen. Besucherinnen und Besucher können sich an den Ständen des Deutschen Roten Kreuzes, der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft, des Malteser Hilfsdienstes, des Technischen Hilfswerks (Ortsverband Saarbrücken), des Landespolizeipräsidiums und des Polizeisportvereins (Abteilung Wassersport) über deren vielfältige Tätigkeitsbereiche informieren. Auch für Kinder gibt es vieles zu sehen und zu erleben. Am Ufer legen extra für diesen Tag einige Motorboote an, es gibt kleine Bootsparaden auf der Saar. Nachmittags fahren Kanus, Drachen- und Motorboote vom Bootshaus des Saarbrücker Kanu-Clubs in Richtung Congresshalle. Polizeitaucher zeigen mehrmals am Tag am Steg unterhalb der Musikhochschule Ta

(210730) • Regionalverband Saarbrücken verabschiedet Soldaten aus dem Gesundheitsamt • Amtshilfe der Bundeswehr endet nach über zehn Monaten

Bild
Regionalverbandsdirektor Peter Gillo überreicht Oberst Matthias Reibold vom Landeskommando Saarland der Bundeswehr eine Urkunde als Dank. Die Soldaten erhielten als Zeichen der Anerkennung spezielle Patches mit dem Wappen des Regionalverbands • Foto: Stephan Hett/ Regionalverband. • Foto: © Hallobock • Weitere Bilder auf der HALLOBOCK-Fotostrecke unter dem LINK : https://bit.ly/3BZufhV Der Regionalverband Saarbrücken hat am 30. Juli 2021 die letzten zehn Soldaten der Bundeswehr aus dem Gesundheitsamt verabschiedet. Seit Mitte September letzten Jahres leistete die Bundeswehr Amtshilfe für das Gesundheitsamt zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Dabei unterstützten die Soldatinnen und Soldaten die Mitarbeitenden vor allem in der Kontaktpersonen-Nachverfolgung. Zuletzt kamen weitere Aufgaben wie die Ausstellung von Genesenenbescheinigungen hinzu. Regionalverbandsdirektor Peter Gillo bedankte sich stellvertretend beim Kommandeur des Landeskommando Saarland Oberst Matthias Reibold: „Im Namen

(210730) • FREILUFT-CAFÉ-TOUR • SPD-Bundestags-Abgeordnete Josephine Ortleb startet am Dienstag, 10. August 2021, 10:30-12:30 Uhr, auf dem Marktplatz in Dudweiler

Bild
Foto: © Ortleb  Der Sommer ist eine ganz besondere Zeit - vor allem, nach diesem außergewöhnlichen Jahr. Als Ersatz für die vielen ausgefallenen Möglichkeiten des Gesprächs vor Ort möchte die SPD-Bundestags-Abgeordnete Josephine Ortleb mit einem Freiluft-Café eine schöne Möglichkeit schaffen, zu der sie gerne herzlich einladen möchte. "Ich freue mich schon sehr, am Dienstag, 10. August 2021, 10:30-12:30 Uhr, auf dem Marktplatz in Dudweiler mit Ihnen  gemeinsam bei einer Tasse Kaffee und selbstgebackenem Kuchen ins Gespräch zu kommen", so Ortleb.

(210730) • SAARBRÜCKER FLOH- UND TRÖDELMARKT startet wieder am Samstag, 14. August 2021, 08:00-16:00 Uhr • Der Bürgerpark ist zwischen Congresshalle und Skateranlage erstmals neuer Standort

Bild
Foto: © LHS Saarbrücken åDer Saarbrücker Floh- und Trödelmarkt findet am Samstag, 14. August 2021, erstmals nach der coronabedingten Pause von 08:00-16:00 Uhr am neuen Standort im Bürgerpark zwischen der Congresshalle und der Skateanlage statt. Wer seine Waren dort ausstellen möchte, muss sich vorab elektronisch registrieren und vor Ort eine entsprechende Bestätigungs-E-Mail vorweisen (ausgedruckt oder elektronisch). Die Anmeldung für den Flohmarkt ist online unter dem LINK: www.saarbruecken.de/flohmarkt möglich. Das Ordnungsamt teilt den Händlerinnen und Händlern feste Stände zu. Der Aufbau der Stände ist am Veranstaltungstag in der Zeit von 06:00-08:00 Uhr möglich, der Abbau von 16:00-17:30 Uhr. Der kontrollierte Einlass für Händlerinnen und Händler auf das Marktgelände beginnt frühestens ab 06:00 Uhr und erfolgt über den Weg neben dem Gebäude der Bundesbank (Hafenstraße 20-22). Die Standgebühr beträgt 7,- Euro pro laufenden Meter und wird vor Ort von den Mitarbeiterinnen und Mitarb

(210730) • Stadt spendet Fahrräder an die Jugend-Verkehrsschule Völklingen • Das Team der Hermann-Neuberger-Schule legte bei der 2021er Kampagne STADTRADELN alleine mehr als 8.700 Kilometer zurück

Bild
Verkehrsplanerin Anna Lena Altmeier (links) und OB Christiane Blatt (rechts) übergeben der Jugendverkehrsschule, vertreten durch Jennifer Dedisch (Mitte), die neuen Fährräder • Foto: © Stadt Völklingen | Sebastian Feß Am Freitag, 30. Juli 2021 hat die Stadtverwaltung Völklingen der Jugendverkehrsschule Völklingen zwei neue Fahrräder übergeben, um die Radfahrausbildung der Kinder in Völklingen weiter zu fördern. Die Räder wurden durch eine Prämie des saarländischen Verkehrsministeriums finanziert, welche der Stadt Völklingen für die erfolgreiche Teilnahme an der Kampagne STADTRADELN 2020 des Klima-Bündnis ausgehändigt wurde. Die Jugendverkehrsschule sorgt unter anderem für die Radfahrausbildung aller Völklinger Grundschüler*innen der 3. und 4. Klassen. Aber auch andere Gruppen, wie Geflüchtete oder Kindergartenkinder profitieren von der Verkehrserziehung auf der Anlage am Bürgerpark. Im vergangenen Jahr nahm die Stadt Völklingen zum ersten Mal an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündn

(210730) • IMPFTOUR „TEAM WINTERBERG“ • Nächste Station des Impfbusses der Landeshauptstadt Saarbrücken am Samstag, 31. Juli 2021, 10:30-13:30 Uhr, vor dem Ludwigsparkstadion

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv | Winterberg Der Impfbus der Landeshauptstadt und des Klinikums Saarbrücken macht anlässlich des ersten Heimspiels des 1. FC Saarbrücken gegen VfL Osnabrück in der neuen Saison am Samstag, 31. Juli 2021, in der Zeit von 10.30 bis 13.30 Uhr am Ludwigsparkstadion Station. Die Stadtverwaltung und das Klinikum Saarbrücken führen diese dritte mobile Impfaktion vor dem Eingangsbereich der Saarlandhalle durch. Die Aktion ist mit den Sicherheitsbehörden abgestimmt. Interessierte haben die Möglichkeit, spontan und ohne Termin, eine Impfung mit dem Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson zu erhalten. Der Vorteil dieses Impfstoffes liegt darin, dass bereits 14 Tage nach nur einer Impfung vollständiger Impfschutz besteht. Die Mitnahme des Impfpasses ist nicht zwingend erforderlich, jedoch empfehlenswert. Tobias Raab, Dezernent für Wirtschaft, Soziales und Digitalisierung: "Wer sich am Samstag am Ludwigspark impfen lässt, hat natürlich noch keinen Impfsch

(210729) • ENCORE - KULTUR AM UFER • Neues Festival-Projekt des Regionalverbandes Saarbrücken in Kooperation mit dem Team des Theaterschiffs "Maria Helena" vom 14. August bis 4. September 2021

Bild
Fotos: © Veranstalter. •. Weitere Infos unter dem LINK : www.encore.saarland "Encore - Kultur am Ufer" heißt ein neues Festival-Projekt des Regionalverbandes Saarbrücken in Kooperation mit der Crew des Theaterschiffs "Maria Helena" , das vom 14. August bis 4. September 2021 entlang der Saar "Volkstheater im besten Sinne" in die Landeshauptstadt bringt. Und alles im Freien und eintrittsfrei. Die Veranstalter wollen mit diesem neuen Festival nicht nur kultur-affine Bürger*innen ansprechen sondern besonders auch jene Spaziergänger*innen, die tagtäglich an der Saar spazieren gehen.  Vorwiegend mit Künstlerinnen und Künstler aus der Region finden mehr als 30 Veranstaltungen an 13 Tagen statt: Straßentheater, Tanz, Akrobatik, Jonglage, Musik, Poetry Slam, Lesungen, Kindertheater, Zauberei, Walking Acts, Wasserstraßen-Theater und Straßenmusik. Spielstätten sind: • Bürgerpark • Treppe an der Congresshalle • Wasserspiele im Bürgerpark • Willi-Graf-Ufer zwischen Con

(210799) • COVID-19 • 7-Tage-Inzidenz im Saarland nach Angabe des RKI am 29.07.2021 um 03:10 Uhr bei 22,1

Bild
Foto: © Ministerium

(210729) • Drei Tage in Frankfurt am Main • Bemerkenswerte internationale Metropole mit vielen - teilweise durchaus gewöhnungsbedürftigen - Facetten • Legendärer Zoo in Corona-Zeiten für uns eine große Enttäuschung

Bild
Weitere Fotos auf der HALLOBOCK-Bilderstrecke unter dem LINK : https://bit.ly/375HcZb

(210728) • WESTMAGAZIN Juli 2021 erschienen • Stadtteil-Zeitung für den Saarbrücker Westen informiert auf 16 Seiten in Wort und Schrift über vielfältige Ereignisse in der Landeshauptstadt

Bild
Das Online-Lesen des WESTMAGAZINs ist möglich unter dem LINK : http://www.westmagazin.de/?wpfb_dl=126

(210718) BÜCHER-TAUSCH-SCHRANK in Völklingen-Heidstock findet positive Resonanz • Literatur tauschen, einstellen oder mitnehmen

Bild
v.l.n.r.: VHS-Direktorin Jenny Ungericht, die Ideengeberinnen Tanja Leidinger, Stephanie Meiser und Kim Roth sowie Oberbürgermeisterin Christiane Blatt präsentieren den neuen Bücher-Tausch-Schrank auf dem Heidstock • Foto: © Stadt Völklingen | Anne Bartelt Ein öffentlicher Bücherschrank, um Literatur zu tauschen, einzustellen oder mitzunehmen, gehört in vielen Städten schon zum Stadtbild. Auf Initiative von Bürgerinnen und Bürgern wurde nun auch auf dem Heidstock in Völklingen ein Bücher-Tausch-Schrank neben der Grundschule aufgestellt. Die VHS-Völklingen als Träger der Initiative „Völklingen liest.“ realisierte das Projekt gemeinsam mit dem städtischen Fachbereich für öffentliche Einrichtungen. Völklingen liest“ setzt sich für eine flächendeckende Förderung von Lesekompetenz und Lesesozialisation ein "Wir möchten das Lesen, Literatur und das Buch an sich wieder mehr ins Gespräch bringen. Daher stieß die Anfrage der Heidstocker Bürgerinnen und Bürger bei uns natürlich auf offene O

(210728) • ANFÄNGER-SCHWIMMKURS an acht Tagen für Kinder und Jugendliche von 9 bis 12 Jahren ab 4. August 2021 im Lehrschwimmbecken Dellengarten

Bild
Foto: © Hallobock Archiv (Einzelfoto: Ahmet Sönmez) Das Referat KidS der Landeshauptstadt Saarbrücken bietet aufgrund der großen Nachfrage ab Mittwoch, 4. August 2021, wieder einen Anfänger-Schwimmkurs für Kinder und Jugendliche von neun bis zwölf Jahren im Schwimmbad Dellengarten, Dellengartenstraße 2, 66117 Alt-Saarbrücken an. ​ Der Kurs findet mittwochs von 15:00-16:30 Uhr statt und ist kostenfrei. Insgesamt wird es acht Termine geben. Eine Voranmeldung ist erforderlich und ab sofort möglich. Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Voraussetzung für die Teilnahme sind die Vorlage eines negativen Schnelltests, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, der Nachweis der Genesung von einer Corona-Infektion oder der Nachweis des vollständigen Impfschutzes.  Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen gleiten, tauchen und schwimmen in der Brust- und Rückenlage. Außerdem wird die Koordination von Arm- und Beinbewegungen geübt, damit sich die Kinder sicher und ohne Angst im Wasser fortbewegen könne

(210728) • ARCHITEKTEN-WETTBEWERB zur Erweiterung der Grundschule Wallenbaum • Bis zum 13. August 2021 Ausstellung der Siegerentwürfe in der Akademie der Architektenkammer

Bild
Siegerentwürfe (Fotos: © Architekten): „arus GmbH Willi Latz/Zoller Landschaftsarchitektur“ (1. Preis) • „BHK Architekten GmbH/Carlos Stuckert“ (2. Preis) • „Hepp+Zenner Architekten/Schaus Decker Architekten/Hegelmann Landschaftsarchitektur“ (3. Preis) Ab sofort sind in der Akademie der Architektenkammer des Saarlandes in Saarbrücken die Siegerentwürfe aus dem Architektenwettbewerb zur Erweiterung der Malstatter Grundschule Wallenbaum ausgestellt. Sie bildet mit der Gebundenen Ganztagsgrundschule Kirchberg und den umgebenden Außenanlagen als „Grüne Insel Kirchberg“ eine räumliche Einheit. Es ist geplant, das  Bildungsangebot der Grundschule Wallenbaum zu erweitern und an den aktuellen beziehungsweise zukünftigen Platzbedarf anzupassen. Im Vorfeld der geplanten Erweiterung hat die Landeshauptstadt, vertreten durch den Gebäudemanagementbetrieb (GMS), einen Architektenwettbewerb durchgeführt. Insgesamt zehn Teams aus renommierten Büros haben jeweils einen Beitrag eingereicht. Eine Jury un

(210722) • SCHLOSSGARTEN OPEN AIRS • Am 13./14. und 20./21. August 2021 Live Musik mit Musikern aus dem Saarland und der Region

Bild
Foto: © Veranstalter Am Freitag, 13. und Samstag, 14. August 201 sowie am Freitag, 20. und Samstag, 21. August 2021 präsentiert das Studio 30 in Kooperation mit dem Regionalverband Saarbrücken und weiteren Partnern die Konzertreihe „Schlossgarten Open Airs“. An jedem Veranstaltungstag treten zwei regionale Bands auf. Mit dabei sind FEASCO und TRIP am 13. August, LUMBEMATZ und LEYF am 14. August, LUKE und CITIZEN TIM am 20. August sowie JOHN ALLEN und MAX YOUNG am 21. August. Die Konzerte am Saarbrücker Schloss starten jeweils um 19:30 Uhr, Einlass ist bereits ab 18:30 Uhr. Ausnahme ist die Veranstaltung am 14. August. Konzertbeginn ist hier bereits um 19:00 Uhr, der Einlass startet um 18:00 Uhr. Mit den Schlossgarten Open Airs möchte der Saarbrücker Konzert-Club STUDIO 30 ein Lebenszeichen setzen und Gelder für die Überbrückung bis zur Wiedereröffnung nach der pandemiebedingten Pause sammeln. Regionalverbandsdirektor Peter Gillo zeigt sich erfreut über die Neuauflage der Konzer

(210722) • GAMOR bedeutet 2022 den Kohleausstieg in Saarbrücken • Energie SaarLorLux (ESLL) ergänzt sein Heizkraftwerk an der Daarler Brücke

Bild
Foto: © ESLL Energie SaarLorLux (ESLL) ergänzt das Heizkraftwerk an der Daarler Brücke in Saarbrücken mit einem neuen Gasmotoren-Kraftwerk Römerbrücke (GAMOR). Das Projekt liegt voll im vorgegebenen Zeit- und Kostenplan. GAMOR bedeutet 2022 den Kohleausstieg in der Landeshauptstadt und damit die Energiewende vor Ort. Die Bedeutung des neuen Kraftwerks wurde jetzt durch einen Besuch von Catherine MacGregor in Saarbrücken untermauert. MacGregor ist Chief Executive Officer der Engie S.A. und führt den weltweit mit über 170.000 Mitarbeitern agierenden Energiekonzern. Engie ist ein börsennotiertes Unternehmen im EuroStoxx 50. Gemeinsam mit Anke Rehlinger (Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und stellvertretende Ministerpräsidentin im Saarland), Uwe Conradt (Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Saarbrücken) und Manfred Schmitz (CEO der Engie Deutschland) informierte sich MacGregor bei Joachim Morsch (Vorstand und Sprecher der Energie SaarLorLux) über den Baufortschritt.

(210721) • IMPFTOUR IN SAARBRÜCKEN • Impfbus der Landeshauptstadt und des Klinikums Saarbrücken am Freitag und Samstag, 23./24. Juli 2021, jeweils 18:00-22:00 Uhr, auf dem St. Johanner Markt im Einsatz

Bild
Symbolfoto: © Klinikum Saarbrücken Ein Impfbus der Landeshauptstadt und des Klinikums Saarbrücken wird am Freitag, 23. und am Samstag, 24. Juli 2021, jeweils zwischen 18 und 22 Uhr, auf dem St. Johanner Markt stehen. Interessierte haben dort die Möglichkeit, kurzfristig und unkompliziert eine Impfung mit dem Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson zu erhalten. Mit diesem Impfstoff ist nur eine Impfung nötig. Ein Termin ist nicht erforderlich. Auch der Impfpass wird nicht zwingend benötigt. Es wird aber empfohlen, ihn mitzubringen. Impfwillige müssen ihren Ausweis vorzeigen. TEAM WINTERBERG ON TOUR Dr. Christian Braun, Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor des Klinikums Saarbrücken: „Wir alle sehnen uns danach, wieder mit unsere Familien und Freunden unbeschwert zu feiern. Je mehr sich impfen lassen, desto schneller werden wir dieses Ziel gemeinsam erreichen. Der momentanen Impfmüdigkeit und den wieder steigenden Neuinfektionszahlen wollen wir mit einem Weckruf direkt vor Ort,

(210721) • KLANG-SCHALEN • Entspannung am Donnerstag, 29. Juli 2021, 18:00 Uhr, im Kultur- und Lesetreff St. Arnual

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv Die Klangschalen-Therapeutin Martina Klein gibt am Donnerstag, 29. Juli 2021, 18:00 Uhr, im Kultur- und Lesetreff St. Arnual, Rubensstraße 64, 66119 Saarbrücken, eine Einführung in eine fernöstliche Entspannungstechnik mit Klangschalen. Der Eintritt kostet 1,- Euro.  Während des Vortrags der Therapeutin können die Teilnehmenden mit den „singenden Schalen“ experimentieren, auf eine Klangreise gehen und erfahren, was eine Klangschalenmassage ist. Eine Anmeldung ist erforderlich. Voraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung ist außerdem ein negativer Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, der Nachweis der Genesung von einer Corona-Infektion oder die Vorlage des Impfpasses mit dem Nachweis des vollständigen Impfschutzes. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Landeshauptstadt Saarbrücken und der Pädagogisch-Sozialen Aktionsgemeinschaft e.V. (PÄDSAK). Weitere Infos und Kontakt: Kultur- und Lesetreff St. Arnual, Rubensstraße 64, 6611

(210721) • NEUES VERKEHRSSCHILD für Radfahrende in Saarbrücken an der Kreuzung „Am Stadtgraben‟/Betzenstraße

Bild
Symbolfoto: © LHS Saarbrücken Die Landeshauptstadt Saarbrücken bringt mit dem GRÜNPFEIL FÜR RADFAHRENDE ein neues Verkehrsschild in Saarbrücken an. Das Schild wurde ab Mittwoch, 21. Juli 2021, an der Kreuzung „Am Stadtgraben‟/Betzenstraße aus der Straße „Am Stadtgraben‟ kommend hängen. Wie verhalte ich mich beim Grünpfeil?  Auf dem Radweg ankommende Radfahrende müssen zunächst weiterhin an der Haltelinie anhalten, wenn die Ampel rot leuchtet. Wenn der Kfz-Verkehr, Fußgängerinnen oder Fußgänger nicht behindert oder gefährdet werden, dürfen Radfahrende vorsichtig in die Kreuzung einfahren und langsam rechts abbiegen. Das Geradeausfahren oder Links-Abbiegen bei Rot ist weiterhin absolut untersagt. Die Landeshauptstadt bringt den Grünpfeil für Radfahrende zunächst an einem Standort an und beurteilt die dortige Verkehrssituation. Läuft der Betrieb erfolgreich, werden weitere Standorte hinzukommen. Der Grünpfeil, der Radfahrende privilegiert, wurde 2020 in die Straßenverkehrsordnung aufgenom

(210721) • KLIMAWANDEL• Kongress vom 06.-08. Oktober 2021 zur Anpassung von Architektur und Städtebau an den Klimawandel

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv • Weitere Infos unter dem LINK : www.congresbatimentdurable.com Am Freitag, 08. Oktober 2021 wird in der Gasgebläsehalle im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ein von der Architektenkammer des Saarlandes und Envirobat Grand-Est ausgerichteter Kongress zum Thema "Anpassung von Architektur und Städtebau an den Klimawandel" stattfinden. Der Internationale Kongress des nachhaltigen Bauens dauert insgesamt vom 06.-08. Oktober 2021; jeder Tag ist einem besonderen Thema gewidmet. Schwerpunkte des Kongresstages im Saarland sind die Fragen •  Wie können wir unsere Städte und Gebäude fit machen für Hitzewellen und andere Klimarisiken wie Stürme, Starkregen und Überschwemmungen? •  Was ändert sich in der Beziehung von Stadt und Land? Wie sollen Städte und Dörfer in der Zukunft aussehen? •  Ein weiteres Thema ist die klimaangepasste Begrünung und biologische Vielfalt. Der französische Wetterdienst Météo France rechnet für das Jahr 2050 mit Höchsttemperaturen b

(210721) • SCHWIMM-KURSE • Völklinger Hallenbad in der Sommerzeit im Rahmen eines Förderprogramm geöffnet

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv Die Stadt Völklingen und der Landesverband der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) haben eine Kooperation über die Nutzung des Völklinger Hallenbades über die Sommerzeit vereinbart, um in dieser Zeit möglichst viele Schwimmlernkurse anbieten zu können. Das Hallenbad wird einzig zu diesem Zweck geöffnet. Die Zahl derer, die schwimmen lernen und sicher schwimmen können, ist insbesondere bei den Kindern, insgesamt rückläufig. Die Corona-Pandemie hat diese Entwicklung weiter verstärkt. Das saarländische Sportministerium hat daher ein Förderprogramm ins Leben gerufen, das die Schwimmausbildung von Kindern attraktiver machen, Familien finanziell entlasten und neuen Schwimmlehrern die Ausbildung ermöglichen soll. Im Rahmen dieses Förderprogramms haben die Stadt Völklingen und die DLRG Landesverband Saar e.V. eine Vereinbarung geschlossen, das städtische Hallenbad über die Sommerzeit für Schwimmkurse zu öffnen.  „Sicher schwimmen zu können, ist von enorme

(210722) • Senioren-Rocker*innen des Heart Chor Saar (HCS) haben ihre wöchentlichen Gesangs-Proben wieder aufgenommen • Am Donnerstag, 22. Juli 2021, 10:00 Uhr, erstmals wieder im angestammten Güdinger Probenraum

Bild
Ein erster Gig ist geplant am Sonntag, 28. November 2021, 17:00 Uhr, im DFG Saarbrücken • Symbolfoto: © Hallobock Archiv Die Seniorinnen und Senioren des Heart Chor Saar (HCS) (60-93, Durchschnitt 75 Jahre) freuen sich auf den kommenden Donnerstag, 22. Juli 2021, 10:00 Uhr. An diesem Termin können sie sich nämlich erstmals wieder nach rund 14-monatiger Corona-Zwangs-Pause in der angestammten Güdinger Lokalität zur Probe treffen. Dass das Einhalten der aktuellen Corona-Bestimmungen dabei gewährleistet ist, dafür haben die "rockigen Damen" und ihre "coolen Jungs" natürlich Sorge getragen. Eine zarte Berührung mit der Showbühne haben die Senioren-Rocker*innen indes bereits gerade erfolgreich hinter sich: Beim "Forum Netzwerk Demenz" des Saarländischen Turner-Bundes sorgte die HCS-Truppe unter der Führung von Chorleiter Rouven Wildegger Bitz mit einem Kurzprogramm für ein besonderes musikalisches Highlight. Und der erste "große Gig" nach der Zwangspa

(210720) • Änderungen der saarländischen Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie um zwei weitere Wochen verlängert (23.07.-05.08.2021)

Bild
Symbolfoto: © Hallobock Archiv Die saarländische Landesregierung hat die Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie leicht angepasst und um zwei weitere Wochen verlängert. Die Verordnung tritt am 23. Juli 2021 in Kraft und mit Ablauf des 5. August 2021 außer Kraft. In SPIELHALLEN kann die Maske am festen Platz analog zur Gastronomie mit Inkrafttreten der neuen Verordnung ebenfalls abgelegt werden. Außerdem wird für MUSEEN, GEDENKSTÄTTEN UND GALERIEN die Pflicht zur Kontakt-Nachverfolgung gestrichen. Darüber hinaus wurde in der angepassten Rechtsverordnung klargestellt, dass bei STANDESAMTLICHEN TRAUUNGEN am festen Sitzplatz keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss, da es sich um Veranstaltungen handelt. Bei JUGEND-FREIZEITEN wird festgehalten, dass bei Tagesveranstaltungen ein Testnachweis zweimal in der Woche genügt, wenn die Gruppe „im Wesentlichen“ fest zusammenbleibt.

(210917) • PARKING DAY SAARBRÜCKEN 2021 • Am Freitag, 17. September 2021 am Nachmittag internationaler Aktionstag in der Breite Straße im Unteren Malstatt • Info-Treff am Mittwoch, 28. Juli 2021, 18:00 Uhr

Bild
Symbolfoto:© Veranstalter Der PARKING DAY ist ein jährlicher internationaler Aktionstag am dritten Freitag im September. In diesem Jahr ist das der 17. September und Saarbrücken feiert das Event am Nachmittag in der Breite Straße im Unteren Malstatt. Der Aktions-Nachmittag wird von einer großen und offenen Gruppe von Vereinen und Einzelpersonen organisiert. Bei dieser Aktion werden Parkplätze reserviert, damit ausnahmsweise keine Autos darauf parken sondern dort Angebote zum Spielen, Reden, Kreativsein, Essen, Trinken und zusammen Spaß haben stattfinden. Die Stadt plant bald ein Zukunftskonzept für die Breite Straße. Der Parking Day ist eine gute Gelegenheit, um Ideen und Vorschläge zu sammeln, wie die Menschen, die dort leben, sich das Quartier wünschen. Besonders eingeladen sind natürlich die Menschen aus Malstatt. Wer Interesse hat, mehr darüber zu  (210917) • PARKING DAY SAARBRÜCKEN 2021 • Am Freitag, 17. September 2021 am Nachmittag internationaler Aktionstag in der Breite Straße